RegistrierenMitgliederSucheteamStartseite
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies! Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer erstellt werden, um deine Aktivitäten wie z.B. Logins, Designeinstellungen, letzter Besuch, gelesene Foren zu speichern. Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.


[aktuell] Into Heaven – Even the devil was once an angel
storming gates 03. april 2018
[Bild: ConnorGesuchHeader.jpg]


Connor Darling (vergeben)
Millionenerbe | Edelbordellbesitzer
31 Jahre alt | Avatar: Chris Evans

Der Spross der stadtbekannten, millionenschweren Familie hat sich vor einigen Jahren mit dem Into Heaven auf eigene Füße gestellt und ist längst nicht mehr auf das Vermögen der Familie angewiesen. Aber er ist mehr als der Inhaber des vollkommen legalen Edelbordells. Er ist vor allem ein verschlagener Geschäftsmann, ein listiger Verbrecher, ein gewissenloser Gegner und ein gnadenloser Mann.  Dass er ein zweites Standbein außerhalb aller Gesetze hat, wissen die wenigsten – und genauso soll das auch bleiben. Daher:

Für alle Charaktere, die für Connor Darling arbeiten (mit Ausnahme vielleicht von einer Reinigungskraft) gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Sprich: Er hat gegen jeden Mann und auch jede Frau etwas in der Hand, dass die Loyalität sichert. Das ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass man überhaupt in den Genuss kommt, in seinem Umfeld arbeiten zu dürfen.  Manche verbindet Dankbarkeit, andere ein finsteres Geheimnis – aber jeder würde es sich mehrfach überlegen den Darling zu hintergehen. Und wer doch mit dem Gedanken spielt, wird es auf die eine oder andere Weise wirklich bereuen.

Hält man sich aber an ein paar einfache Regeln, hat man in seinem Umfeld ein luxuriöses und wirklich angenehmes Leben, indem auch Rückendeckung und Hilfe kein Fremdwort ist.


Die Regeln
- Erst Denken, dann Handeln: Jede Aktion führ zu einer direkten Reaktion
- Loyalität und Respekt sind das A und O
- Diskretion ist Pflicht
- Passe immer auf, dass die Kosten-Nutzen-Rechnung zu deiner Person ausgewogen bleibt


Der Kreis der Fünf

Der Kreis der Menschen, mit denen Connor direkt und eng zusammenarbeitet. Nicht jeder weiß von dem anderen, was dieser eigentlich tut – aber letztlich drehen sie sich alle um eine Mitte: Connor Darling.

Die rechte Hand (gesucht)
Legale Finanzen | Organisatorisches | Undercover Cop
ca. 35 Jahre alt | Avatar: z.b. : Patrick J. Adams

Du bist sein Assistent im Bereich des Into Heaven – und so nebenbei bist du erstaunlicherweise auch ein Cop Undercover. Leider hat dich deine Schwäche zum Glücksspiel in die Abhängigkeit von Connor getrieben. Er hat dir mehr als einmal den Arsch gerettet, als du schon dachtest, es geht nicht mehr. Der Zwiespalt ist natürlich vorprogrammiert, denn einerseits sollst du etwas über den ‚illegalen‘ Bereich von Connors Machenschaften erfahren – andererseits … hat er dich in der Hand. Dass Connor im Übrigen weiß, dass du ein Cop bist und es versteht dich da raus zu halten und einfach sein Spiel mit dir spielt – das ahnst du nicht einmal.


Die linke Hand (gesucht)
Persönliche Anwältin | Assistentin | die illegale Welt
ca. 40 Jahre alt | Avatar: z.b. : Amy Smart

Offiziell bist du seine persönliche Anwältin, die ihn hier und da berät. Inoffiziell bist die linke Hand des Teufels – und er ist Linkshänder. Du bist dir dessen vollkommen bewusst – und dein Gewissen steht dir längst nicht mehr im Weg, denn du treibst das Business effektiv voran. An Connors Seite – anstatt über seinen Rücken – hast du dir ein fantastisches Leben aufgebaut, dass du auch in keinem Fall missen willst. Er respektiert dich, du achtest ihn – und was nicht viele Menschen von sich behaupten können: er vertraut dir. Nichtsdestotrotz: Du weißt – fällt er, fällst auch du. Und der Fall wäre tief!


Der Wächter (gesucht)
Persönlicher Bodyguard | Chauffeur
ca. 36 Jahre alt | Avatar: Tom Hardy  

Connor und du – ihr kennt euch schon lange. Wirklich lange – und tatsächlich weißt du, dass du einen Freund in ihm hast, sogar dann, wenn keiner von euch beiden diese Beziehung als Freundschaft bezeichnen würde. Auf jeden Fall ist es nicht nur dein gutes Gehalt, was dich seinen Leibwächter spielen lässt. Immerhin bist du in beiden Bereichen der Mann fürs Grobe. Dies beinhaltet nicht nur Schutz, sondern auch aktives – meist aggressives, ab und an auch tödliches – Handeln im Namen Connors. Du bist seine Rückendeckung und nicht nur sein Sparringpartner. Doch ihr beide wisst, dass ihr füreinander den Kopf hinhalten würdet – jederzeit. Du nur etwas öfter als er.


Die Sicherheit (gesucht)
Sicherheitschef | Teamleiter der Security
ca. 45 Jahre alt | Avatar: z.b. : Idris Elba

Du und dein Team – ihr achtet auf die Sicherheit der Mädchen und der Villa. Es gibt auch für die Kunden regeln – und diese haben sie einzuhalten. Nicht, dass es auch manchmal interne Probleme gibt, aber du sorgst für Ordnung. Ob nun innerhalb der Mauern – oder auch mal bei einem Escort-Service. Du bist ganz froh, dass du nichts mit den düsteren Machenschaften deines Chefs zu tun hast – zumindest wird ja das ein oder andere gemunkelt. Damals beim Militär warst du der Captain des Darlings – aber als deine Tochter eine wirklich kostspielige Behandlung brauchte – hat Connor die Kosten übernommen. Du verdankst ihm ihr Leben. Und das wirst du ihm auch niemals vergessen.  


Die Vermittlerin (gesucht)
Stellv. Leiterin des ‚Into Heaven‘
ca. 38 Jahre alt | Avatar: z.b. : Kate Magowan

Als du vor wenigen Wochen diese Position eingenommen hast, wusstest du, dass es keine bequemen Fußstapfen sind, in denen du zu laufen hast. Deine Vorgängerin hat Connor hintergangen und ist mit dessen Bruder abgehauen. Ihr kennt euch seit einiger Zeit – und vor einer Weile warst du auch eines seiner Mädchen, bis du aber den Ausstieg in ein anderes Leben gewagt hast. Du glaubtest nicht wirklich an einen Zufall, als Connor vor deiner Tür stand. Dir in jenem Moment - an dem du eigentlich nicht wusstest, wie du weiter machen sollst – dieses Angebot gemacht hat. Damals hat Connor dich als Ex-Junkie aus Canberra geholt – und dieses Mal wurdest du von deinem Mann betrogen und sitzengelassen. Dennoch, als alter Hase in dem Gewerbe willst du deiner Aufgabe mehr als gerecht werden. Du bist die Vermittlerin zwischen den Mädchen, den Klienten und auch Connor selbst. Du bist für die Mädchen die Vertrauensperson und Ansprechpartnerin, hilfst ihnen sich einzuleben, gibst auf sie acht… auch dann, wenn du dich selbst erst wieder in der Villa einleben musst.  


Die Mädchen

Als angestellte Prostituierte im ‚Into Heaven‘ führt man ein relatives gutes Leben. Eine luxuriöse Villa ist das Zuhause – und man muss sich weder um Kost noch Logis sorgen machen. Bezahlung wie Sozialleistungen sind hervorragend und was gerade in so einem Berufsfeld nicht so einfach ist: Man wird mit Respekt behandelt – und es wird sehr darauf geachtet, dass die Damen nichts gegen ihren Willen machen müssen. Mit den Kunden gibt es klare Absprachen – und diese Grenzen werden beidseitig eingehalten. Die Kundschaft ist von gehobener Art und so auch die Leistungen – denn Stunden mit Connors Damen kosten ihren Preis. Zu beachten ist, dass das Bordell legal ist – das heißt, dass jedes Mädchen die Volljährigkeit erreicht hat, ehe sie dort anfangen kann. Drogen werden nicht gern gesehen, Alkohol in Maßen geduldet. Beziehungen unter Angestellten sind nicht gewünscht. Gewiss ist, wer sich nicht an die Regeln hält – der fliegt.

Das Küken (gesucht)
Die Jüngste | Die Lolita
ca. 20 Jahre alt | Avatar: z.b. : Ariana Grande

Du bist die Jüngste in den Reihen der Damen – und doch schon ein knappes Jahr im ‚Into Heaven‘ angestellt. Connor hat dich aus desaströsen Umständen fast wortwörtlich von der Straße aufgekratzt. Nun hast du ein Dach über dem Kopf und bist Connor mehr als dankbar, dass er dir diese Chance gegeben hat. Auch wenn dein Traum natürlich ein ganz anderer ist.


Die Nummer Eins (reserviert)
Der Profi | Das Cowgirl
ca. 27 Jahre alt | Avatar: z.b. : Amber Heard

Du arbeitest im ‚Into Heaven‘ weil du es willst. Du magst den Job – und liebst das Leben in der Villa. Du achtest akribisch darauf, dass dir niemand bei gewissen Kunden und auch bei Connor den Rang abläuft. Ob du wirklich sein Liebling bist, wie du gerne behauptest, sei mal dahingestellt. Aber dass du ihm auch schon Lust bereitet hast, glaubt dir niemand. Du weißt zumindest worauf es ankommt – und es stört dich auch nicht, wenn du über den Rücken der anderen zu deinem Ziel kommst. Dass du vor einigen Jahren eigentlich vor deinem gewalttätigen Ehemann in die Sicherheit des ‚Into Heaven‘ geflohen bist – sowie von deinem kleinen Mädchen, was bei einer Pflegefamilie lebt - erzählst du niemanden. Aber du hoffst, dass Connor sich auch noch darum kümmern wird.


Die Herrscherin ( gesucht)
Das Biest | Die Domina
ca. 28 Jahre alt | Avatar: z.b. Nina Dobrev

Du bist eine Herrscherin – nicht nur was die sexuellen Vorlieben der Kundschaft anbelangt. Du weißt was du willst, du forderst es ein. Die anderen Mädchen meiden dich zurecht, weil du dich nicht scheust deine Krallen auszufahren – ob nun sinnbildlich oder wortwörtlich. Bösartigkeit ist es aber nicht, die dich treibt. Sondern das Leben in Russland – aus dem Connor dich geholt hat. Du bist von den Mädchen am längsten im ‚Into Heaven‘ – und sozusagen eine seiner ‚Import-Waren‘, nur dass du hier nie als solche behandelt wurdest. Trotzdem hast du gelernt, wie man sich nicht die Butter von Brot klauen lässt.


Die Sanfte (gesucht)
Die Zweifelnde | Die Fügsame
ca. 27 Jahre alt | Avatar: z.b. Holland Roden

Du arbeitest im ‚Into Heaven‘ nicht, weil es die Erfüllung deiner Träume ist. Vielmehr ist es deine Art deine Schulden bei Connor zu bezahlen. Einst warst du eine Freundin – doch du hast ihn hintergangen. Trotzdem hat er dich vor dem Gefängnis bewahrt und dir eine Chance gegeben. Dass die Chance mit der Demütigung durch dein derzeitiges Dasein verbunden ist, sollte keine Überraschung darstellen. Du bist die Zarte unter den Mädchen und damit angreifbar, wie viel zu oft ein Opfer. Letztlich fieberst du dem Tag entgegen, an dem Connor beschließt, dass du für deine Schuld ausreichend Sühne geleistet hast – und er das, was dich vom Gefängnis trennt, verbrennen wird.


Die Geheimnisvolle (gesucht)
Die Abergläubische | Die Mysteriöse
ca. 27 Jahre alt | Avatar: z.b. Ruby Wylder

Du bist die Exotin unter den Mädchen. Nicht nur dein Aussehen und deine Ausstrahlung sind etwas Außergewöhnliches, sondern deine ganze Art und Weise ist zwar reizvoll, aber bisweilen auch gewöhnungsbedürftig. Dein Aberglaube ist für die anderen mehr eine Schrulligkeit – aber für dich gehören gewisse Dinge eben wirklich zum Alltag dazu. Ein Geheimnis ist es übrigens auch, wie du zu den Mädchen gekommen bist – gut behütet zwischen dir und Connor.


Die Freche (gesucht)
Die Lustige | Die Flexible
ca. 24 Jahre alt | Avatar: z.b. Bex Taylor-Klaus

Nun, das Küken bist du zwar nicht mehr, aber dennoch bist du mit deiner Rolle als Spaßmacher und Clown ganz glücklich. Zumindest bist du frech, wortgewandt und einem Scherz nie abgeneigt. Dein Leben ist wie eine Achterbahn – und das ‚Into Heaven‘ eine der Höhen. Ja, du hoffst eigentlich, dass es so schnell nicht bergab geht – aber immerhin weißt du, wie du ein Leben genießen kannst: in vollen Zügen. Gerne schlägst du mal über die Strenge – weißt aber auch im Notfall wo dein Platz ist. Zumindest stellt sich dir dein Problem mit Autoritäten weniger in den Weg als früher. Man munkelt im Übrigen, dass du wegen deiner großen Liebe bei Connor arbeitest. Ob nun um ihr nahe zu sein, oder um seinen Arsch zu retten, hast du aber noch nicht verraten.


special notes - what else to know?!

Dieses Gesuch ist dazu gedacht, das ‚Into Heaven‘ mit Leben zu füllen. Es handelt ich in der Summe nur um Denkanstöße und Möglichkeiten. Das heißt: Ideen, die hier nicht stehen, oder auch Änderungen zu den Personen, sind herzlich willkommen! (Das gilt für Alter, Aussehen, Background etc.) Zu beachten sind nur die Regeln, die Connor in seinem Umfeld aufgestellt hat.

Wichtig ist, dass der Charakter so konzipiert sein sollte, dass er sich auch sonst schön ins Forum fügt, denn dann stehen spannenden Spielen und fantastischen Kopfkinos nichts im Weg. Die Charaktere sollten bitte auf keinen Fall nur auf Connor ausgelegt sein – denn dann werde ich dem irgendwann nicht mehr gerecht werden können. Das gilt insbesondere für die Mädchen. Ich denke allerdings auf einem so netten und kreativen Forum wie diesem, ist das überhaupt kein Problem!

Den üblichen Kram, zu wirklichem Interesse und so weiter muss ich an dieser Stelle sicherlich nicht erwähnen. Das unterscheidet sich nicht zu sonstigen Gesuchen.

Sollte ihr aber nun zu einer Idee gekommen sein, euch die Muse packen: dann haut in die Tasten! Wir freuen uns auf euch!


Zitieren
Hallo Dance

ich finde das Gesuche sehr interessant und interessiere mich für die Nummer 1 unter den Mädchen. Meine Frage ist ob Amber Heard ein Muss ist oder ob auch Lea Michele geht. Confuse

Lg Dance
Zitieren
Hallo Smile

super, dass du das Gesuch interessant findest und ich behaupte mal, dass die Avatare nur Vorschläge sind. Also kannst du dich gern anmelden und Connor eine PN schicken Smile

Liebe Grüße Sandra
Zitieren
Halli Hallo,

die Avatar-Personen sind nur... Vorschläge.
Da kannst du dich also voll austoben! Smile

Ich habe dann mal ein "reserviert"... dahin gemogelt Zwink

LG
Connor
Zitieren
Ahh vielen lieben Dank ich werde sie am Wochenende anmelden. Boogie
Zitieren
da ist die "Gute" wenn auch noch nackt Lachend
[-] 1 Sydneylaner mag Anastasia Archer's Beitrag:
  • Catherine Darling
Zitieren
Dann sage ich mal Willkommen Smile
[-] 1 Sydneylaner mag Catherine Darling 's Beitrag:
  • Anastasia Archer
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste